Blog

Die Möbelbranche profitiert von KI im Online-Shop – Beitrag im möbelfertigung Magazin

Wer kennt es nicht, schon wieder nervige Banner-Werbung! Die Anzeige zeigt mir Schuhe, die ich schon vor zwei Wochen bestellt habe oder Mailings, die mir ein neues E-Bike schmackhaft machen wollen, obwohl ich an meinem Selbstbild kräftiger Waden festhalten will. Abhilfe versprechen KI-gesteuerte Produktempfehlungen, personalisierte Landingpages und 1:1-Ansprachen. Chatbots und KI-gesteuerte Services sollen im Online-Shop nicht nur die Conversion steigern, also die Erfolgsquote an der Kasse, sondern auch…
Weiterlesen

“Alexa, ich suche einen Call Center Job in Hamburg” – Kolumne Digital Woodpecker Teletalk

Wenn Selbst Meta-Chef Mark Zuckerberg sagt, Messaging sei Menschen wichtiger als soziale Vernetzung, dann ist der gefühlte Chatbot-Hype in unserem Unternehmen nicht weiter verwunderlich. Gartner prognostiziert für 2022 weiteres Wachstum in diesem Markt. Die Nutzung von skriptbasierten oder selbstlernenden Kommunikationstools nimmt vor allem an der Kundenschnittstelle in Service, Marketing und Vertrieb zu. Chatbots in Recruiting…
Weiterlesen

Terminator mit Herz – Künstliche Intelligenz für radikale Authentizität – Beitrag im Schäffer Pöschel Blog

Aus vielen Science-Fiction-Filmen wie Blade Runner oder Terminator kennen wir den Plot, Künstliche Intelligenz als intelligente Maschine kämpft gegen den menschlichen Helden. Die Filme bedienen ein Klischee, in dem sich Menschen gegen eine höhere und durchaus bessere „künstliche“ Intelligenz durchsetzen müssen. Bei vielen Zuschauern wirken die Klischees noch heute, wir haben Angst vor autonomen Robotern,…
Weiterlesen

Was ist mein Team wert? KI im Performance Management – Beitrag im KMU Berater Blog

Lässt sich mit Künstlicher Intelligenz der Wert von Mitarbeitenden messen? Diese Frage erreicht mich häufig aus Management-Teams oder HR-Bereichen. Tool-Anbieter zeichnen verheißungsvolle Bilder von 360-Grad-Analysen im Performance Management. Im Einsatz stoßen solche Tools heute vor allem deshalb an Grenzen, weil nicht genug Datensätze zur Verfügung stehen, mit denen KI-Algorithmen Muster erkennen können. Voraussetzungen für KI…
Weiterlesen

Magisches Metaversum? – Kolumne im DUP UNTERNEHMER-Magazin

Mark Zuckerberg und seine Vision vom Metaversum: Totgeburt à la „Second Life“ oder Traumwelt in echt? In jedem Fall verfolgt der Facebook-Gründer damit wirtschaftliche Interessen. Durch Verschmelzung unserer echten mit der virtuellen Welt soll das Metaversum entstehen – eine Art Internet als dreidimensionaler Raum, in dem wir Inhalte nicht nur anschauen, sondern erleben können. Nutzerinnen und Nutzer werden neue Welten erkunden, in denen virtuelle…
Weiterlesen

Drei Fragen für nützliche KI-Projekte – Beitrag im Schäffer Pöschel Blog

„Künstliche Intelligenz ersetzt Menschen“, so klingt es oft sorgenvoll in Diskussion um smarte Automatisierung. Viele Unternehmen unterschätzen dabei, wie viel Investition in ihre Mitarbeitenden nötig ist, um Künstliche Intelligenz (KI) zu entwickeln und verantwortlich nutzen zu können. Vom Facharbeiter über die Führungskraft bis zur Managerin brauchen wir nicht nur ein grundlegendes Verständnis, wie KI funktioniert,…
Weiterlesen

Startbahn für Künstliche Intelligenz – Kolumne Digital Woodpecker Teletalk

Während uns die Corona-Pandemie noch in Atem hält, zeigt sich in aktuellen Studien, welchen Rückenwind die smarte Automatisierung in Unternehmen genießt. Der Großteil befasst sich zum Start in die KI-Welt bisher mit Zielen der einfachen Automatisierung von Prozessen sowie Produkte und Service personalisieren. In Marketing, Vertrieb und Produktmanagement eröffnet die enorme Menge an Kundendaten ein…
Weiterlesen

Drei Weichen für People & Culture in 2022 – Beitrag im Schäffer Pöschel Blog

Zum Jahreswechsel blicken wir zurück auf ein intensives und für viele Organisationen auch hartes Training in Beweglichkeit und Widerstandskraft. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich wahlweise an der Kundenfront oder im Homeoffice in ihrer Arbeitsorganisation neu erfinden müssen. Was nehmen wir mit? Fallen wir in alte Muster zurück, wenn die COVID-Situation dem neuen Normal gewichen ist,…
Weiterlesen

Human Resources 2022 denkt Komplexität – Beitrag im KMU-Berater Blog

Hinter uns liegen zwei Jahre, die unsere Unternehmen in Beweglichkeit und Widerstandsfähigkeit trainiert haben. Teams und Einzelne haben sich an der Front oder zuhause in ihrer Arbeitsorganisation neu erfinden müssen. Wie wird es jetzt weitergehen? Fallen wir in alte Gewohnheiten zurück, wenn die COVID-Pandemie endgültig in die endemische Phase eintritt, oder werden wir 2022 noch…
Weiterlesen