Der Kunde als Fixstern

Der Kunde als Fixstern

Die Digitalisierung verändert Die Identität von Unternehmen grundlegend. Der Stellenwert von Produktionsmaschinen und Fabriken nimmt ab, die Menschen rücken in den Mittelpunkt, aber auch der Einfluss von Algorithmen und Code wächst rasant. Wie Kunden, Lieferanten und Partner Ihr unternehmen wahrnehmen, ist geprägt durch die Mechanismen und Möglichkeiten der Digitalisierung. Die Corporate Identity lässt sich nicht mehr allein von innen nach außen steuern, sie wird viel mehr von außen geprägt durch Social Media, Blogs und Bewertungsportale. Entwicklungszyklen werden kürzer als ein Unternehmen sich technologisch noch darauf einstellen kann. Der Kunde beeinflusst Ihren Kern von außen maßgeblich – ihn als Fixstern zu nehmen für eine neue Identität überdauert Technologien und Produkte (Bsp. Facebook, Google und Microsoft). In welchem Bereich wollen Sie die Kundenbedürfnisse bestmöglich erfüllen und maximalen Mehrwert bieten? Dadurch decken sich interne Definition und externe Wahrnehmung – Sie erschaffen eine neue Identität, die funktioniert.

Wandel braucht Visionen, Zukunftsbilder für die es sich lohnt mitzukommen und Neuland zu gestalten.

  • Welchem Kern sind Sie verpflichtet?
  • Welche (Mehr)werte leiten Sie?
  • Was macht Ihr Unternehmen unwiderstehlich?
  • Wie können Sie Ihre Kunden verstehen und begeistern?