9. März 2019

Die Gummiente als agiler Problemlöser – Digital Woodpecker Teletalk

In Zeiten agiler Teams schauen wir gerne zu den IT Kollegen aus der agilen Softwareentwicklung, nutzen ihre SCRUM Terminologie und imitieren ihre autonomen Teams. Wir kopieren ihre Spleens und beäugen neugierig ihre Fetische. So begegnete mir diese Woche auf dem Schreibtisch eines Change Managers eine treu-doof dreinblickende Gummiente
20. Februar 2019

Kreativraum von der Stange – Kolumne im DUB UNTERNEHMER-Magazin

Staunend ging ich zuletzt durch die neue Bürolandschaft eines großen Medienhauses und fragte mich, ob der Innovationsraum die Kultur verändert und der Plan seiner Architekten aufgehen wird. Wie wirken Räume auf unsere Arbeit? Welche Kommunikationsdefizite in der DNA eines Unternehmens kann der schicke neue Open Space Innovation Hub kompensieren?
4. Februar 2019

New Work – Kampf den 4 Mythen: Kolumne im DUB UNTERNEHMER Magazin

New Work – Kampf den 4 Mythen New Work ist nicht demokratische Grundsatzdiskussion. Sicherlich fördert New Work Demokratie und Mitbestimmung. Hierarchien werden abgebaut, Mitarbeiter einbezogen, jeder darf Ideen einbringen. Erfahrungsgemäß ist jedoch nicht die Idee erfolgsentscheident, sondern die Systematik in der Priorisierung und die Konsequenz in der Umsetzung.
31. Dezember 2018

Gewinner des Health-i Award 2018 gekürt

“Digital Transformation Scouting” Initiative der Gesundheitsbranche – mit Verena Fink in Jury und Board Wenn die Herausforderungen im Gesundheitswesen auf digitale Lösungen treffen, zünden Innovationsfunken. Eingefangen und gekürt wurden sie auch dieses Jahr wieder im Rahmen des Health-i Board Wettbewerbs,
31. Dezember 2018

Leuco Fachsymposium – die Digitale Zukunft von Service

Mit Key Note von Verena Fink Am 08. November fand in Herford das jährliche Leuco Fachsympoisium statt. „Kunden begeistern durch Dienstleistung“ war das Thema, den der Werkzeughersteller Leuco auf die Fahnen der Veranstaltung schrieb. Undenkbar dieses Thema zu nennen ohne im gleichen Atemzug von digitaler Revolution zu sprechen; und so zog sich die Digitalisierung als Querschnittsthema durch die gesamte Veranstaltung.
21. Dezember 2018

Neue Arbeit in neuen Schläuchen – Digital Woodpecker Teletalk 11/18

Wie gestaltet sich Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung? Immer wieder fragen uns Unternehmen, welche Rolle Flexibilität, Agilität und Individualität spielen sollten, um New Work zu leben. Mir fällt auf, dass sich die Diskussion dabei zu oft in der Innensicht bewegt: New Work wird zum Selbstzweck. Personalentwickler träumen von neuen Organisationsformen und basisdemokratischer Sozialromantik, Design-Kollegen von mehr Farbe im tristen Grau von Bürotürmen und digitale Hipster suchen nach neuen Statussymbolen im Katalog der Arbeitgeberattraktivität.
16. Dezember 2018

CCV Quality Award 2018 kürt IT-Innovation, Kunden- und Mitarbeiterorientierung

Call- und Contactcenter Wirtschaft kürt die Gewinner – mit Verena Fink in der Jury Wie geht IT-Innovation? Was steigert Kundenzufriedenheit? Wie punktet Mitarbeiterorientierung? „Antworten auf diese Fragen entscheiden über den Unternehmenserfolg in der  Contact Center Branche“ erklärt Verena Fink, Jurymitglied des CCV Awards.
13. Dezember 2018

Ökosystem Kundenservice – Digital Woodpecker Teletalk 10/18

Der Chief Customer Officer als Disruptor? Im Gespräch mit amerikanischen Investoren kamen wir kürzlich auf die Frage, wer im Unternehmen der digitalen Transformation am meisten Fahrtwind verleiht. Plötzlich wurde der Kundenservice aufs Schild gehoben, als Vorbild für die Automatisierung über erfolgreiche Projekte mit Self Service Tools und Chatbots. Da ist was dran, in vielen Unternehmen sind daraus organisationsweite Initiativen für digitale Transformation gewachsen.
20. November 2018

Künstliche Intelligenz als letzte Kränkung – Digital Woodpecker TeleTalk 09/18

Algorithmen?!?! Meine Nebensitzerin schaut mich entsetzt an und zieht die Augenbrauen hoch. Mitten in der Diskussion über digitale Nachbarschaftsnetzwerke habe ich ein Signalwort verwendet, das die Tischgesellschaft gegen mich aufbringt. Nun werden Geschichten geteilt von perfiden Automatisierungsprojekten in Unternehmen, von Entmenschlichung und dem blinden Vertrauen in die Technik. Sofortiger Entwicklungsstopp, so lautet die Forderung, keine weiteren KI-Projekte, Digitalisierungsverbot für Unternehmen.