24. Juni 2020

Verena Fink über Facebook-Shops und KMUs – Horizont Artikel „Content und Commerce“

Facebook: Die Shop-Offensive soll dem Corona-geschädigten Mittelstand helfen – und diese Kundengruppe enger andie Plattform binden Wesentlich skeptischer äußert sich Verena Fink. Die geschäftsführende Gesellschafterin der auf KMUs spezialisierten Unternehmensberatung Woodpecker Finch glaubt, dass vor allem Facebooks Anzeigengeschäft von der Shop-Offensive profitieren dürfte. „Denn wer einen Shop hat, will mit Anzeigen darauf aufmerksam machen“, so Fink. „Kleine Händler sollten sich daher bewusst machen, dass es mit dem Hochladen eines Produktkataloges nicht getan ist. Traffic entsteht durch bezahlte Werbung oder durch […]
24. April 2020

Mittendrin statt nur dabei – Kolumne im DUB Unternehmer-Magazin

Das Coronavirus verhilft dem Homeoffice zum Durchbruch. Aber wetten, dass auch digitale Bildung nun einen Schub bekommt? Vorausgesetzt, Unternehmer lassen sich darauf ein…
23. April 2020

KI-Projekte sind einfach und ohne viel Know-How machbar! – Podcastfolge im Handelsblatt Mediagroup Podcast mit Verena Fink

In der aktuellen Folge im Handelsblatt Podcast „So klingt Wirtschaft – Zukunftsthemen für Unternehmen“ spricht Verena Fink darüber, wie Künstliche Intelligenz ganze Branchen, Unternehmen und Prozesse verändert aber in vielen Unternehmen diese Chancen noch nicht genutzt werden. In der Podcastfolge und ihrem Buch „KI-Projekte – einfach machen“ gibt Verena Fink praktische Tipps, wie erste KI-Projekte einfach und ohne IT-Background implementiert werden können.
27. März 2020

Guter Service kann so einfach sein – Kolumne Digital Woodpecker Teletalk 12/19

Beautiful Basics 2020 Was steht an im neuen Jahr auf der perfekten Kundenreise? Statt über neue Technologien zu schreiben, fasse ich 10 bodenständige Tipps zusammen und bin gespannt, wie Ihnen die „schönen Grundlagen“ gefallen:
26. Februar 2020

„Gesundheit – Natürlich – Vernetzt“ – Verena Fink spricht auf dem BVDAK-Kooperationsgipfel im Pharmamarkt 2020

In ihrer Keynote auf dem BVDAK-Kooperationsgipfel (Bundesverband Deutscher Apothekenkooperationen e.V.) sprach Verena Fink über die Vernetzung im digitalen Gesundheitsmarkt und die Rolle der Apotheken aus Sicht von Digital Natives.
5. Februar 2020

Verkettung glücklicher Umstände – Kolumne Digital Woodpecker TeleTalk 10/19

Warum Distributed Ledger* einen Garantiefall mit Aussicht garantiert Da ist sie wieder, die Blockchain, eine endlos erweiterbare Kette von Datensätzen, in der eine Transaktion auf der vorherigen aufbaut zum Schutz vor Manipulation. Wechselweise hochgejubelt oder tot gesagt. Nach dem letzten Blockchain-Hype ist es vergleichsweise ruhig geworden. Nestlé hat angekündigt, die Lebensmittel in seinen Produkten bis zur Ernte zurückzuverfolgen auf Basis von Blockchain-Technologie. Experten melden Zweifel an wegen Medienbrüchen entlang der Kette, da nur verlässlich verfizierte Daten die Rückverfolgbarkeit sichern. In der […]
30. Januar 2020

Digitale Deformation – Kolumne Absatzwirtschaft

Künstliche Intelligenz?! Tante Berni riss ihre Augen auf und starrte mich entsetzt an. Ich kaute weiter ahnungslos auf meinem Körnerbrötchen und wollte ihr von meinem neuen AI-Projekt erzählen. Sie unterbrach mich und wedelte wild mit den Armen. „EEEI AAAI“, zog sie meine Worte angewidert in die Länge, „damit wirst du uns alle vernichten!“. Dahinter stecke ein ausgemachter Plan, so lernte ich, „Eure KI soll die Menschheit auf 100.000 Köpfe reduzieren!“.
15. Januar 2020

Digital Christmas – Kolumne Digital Woodpecker Teletalk 11/19

Warum virtuelle Weihnacht den Familienfrieden sichert Wer sich in Zeiten von Klimademos zum Weihnachtsfest die Baum-Frage stellt, der landet laut Frauenportal freundin.de bei kleinen und nachhaltigen Tännchen statt großer benadelter Relikte. Freundin-Tipp: Einen Baum mit Wurzeln kaufen, ihn dann gießen und nach den Festtagen einpflanzen. Warum eigentlich keine digitalen Bäume, frage ich mich und male mir digitale Weihnachten 2025 aus. 
18. Dezember 2019

Dadadada Alexa! Voice First 2020 – Kolumne im DUB UNTERNEHMER-Magazin

Warum Sprachassistenten die Datenflut vervielfachen und Babysprache lernen Künstliche Intelligenz vergrößert den Datensalat durch ihre Fähigkeit, Unmengen an Informationen in Echtzeit zu verarbeiten? Datensalat sortieren treibt technologische Innovation in Big Data? Ohne Künstliche Intelligenz keine Chance mit der Datenflut umzugehen? Alles richtig. Die Frage, ob Henne oder Ei hier zuerst kam, ist mühsam zu erörtern. Was bleibt ist die Sicherheit, dass der Datenstrom auch im Jahr 2020 zunehmend wird und mit ihm die Bedeutung von Big Data als zentralem Wertgegenstand […]