20. Januar 2021

Viele Kanäle zum Kunden – Beitrag im buchreport Magazin

Verlage, die ihre Produkte direkt vermarkten wollen, müssen 1. Kundendaten sammeln und zu Kundenprofilen aufbereiten, um 2. gezielt ihr Marketing personalisieren und 3. geeignete Shops einbinden. In diesem 4. Teil geht es darum, über welche Kanäle der Kunde angesprochen wird.
9. Dezember 2020

Inklusion statt Verschwörung – Kolumne Digital Woodpecker TeleTalk 10/20

Verschwörungsideologien haben 2020 Hochkonjunktur. Kein Wunder, dass speziell beim Reizwort Künstliche Intelligenz manch einem die Fantasie durchgeht. Menschenähnliche Roboter reißen die Weltherrschaft an sich und vernichten Datenschutz, menschliche Arbeit und soziale Interaktion. Neben allen Ängsten und Unsicherheiten fasziniert mich die Ambivalenz der Dystopiker, die Künstliche Intelligenz selbstverständlich nutzen: In Suchmaschinen, Navigations- und Streamingdiensten, Alexa, Siri und Cortana mit ihren sympathischen Problemlösungsfragen. Kleine Helferlein als Beispiel für unauffällige Integration scheinbar feindlicher Technologie in unseren Alltag. Selbsterlernende Systeme als Problemlöser im Service […]
2. Oktober 2020

Das Eins-zu-eins-Erlebnis – Beitrag im buchreport Magazin

Die Sehnsucht nach dem Tante-Emma-Laden, in der Kunden erkannt und angesprochen wird, ist zurückgekehrt in Form von One-to-one-Marketing. Komplexe Datensammlungen und -Analysen entsprechen dem Ladenbesitzer, der an jedem Kundenkontaktpunkt individuell auf die Wünsche seiner Besucher eingehen konnte: von der herzlichen Begrüßung bis zur zielgenauen Empfehlung. Wem es gelingt, Kundendaten gezielt zu sammeln, Kundenprofile zu erzeugen und mit weiteren Datenströmen anzureichern (Teil 1 dieser Serie), steht jetzt vor dem ersten Anwendungsfall. Der betriebswirtschaftliche Hebel klingt verlockend, schließlich lassen sich über Personalisierung […]
24. August 2020

Alles Daten oder was? – Beitrag im Technischer Handel Magazin

Den Begriff Marketing verwendet man seit gut 100 Jahren. In der Zeit hat sich die Disziplin mehrfach verändert. Unbeeindruckt vom stetigen Wandel blieb aber das Instrument der Gießkanne zur Kundenansprache – bis heute. Doch wachsende Datenbestände ermöglichen inzwischen gezielte Ansprachen und es gelingt, Marketingperspektiven am Kunden auszurichten. In vier Schritten können auch KMU ein datengetriebenes Marketing in ihrem Betrieb etablieren.
15. Juli 2020

KI Projekte einfach machen – Podcastfolge im KI Board Podcast mit Verena Fink

Mein Interview im Podcast von Andreas Klug “KI Board – der Künstliche Intelligenz Podcast rund um das Thema KI an der Schnittstelle zum Kunden” ist online! In der Podcast Folge sprechen Andreas Klug und ich über folgende Themen: Vergangenheit und KI Gegenwart (02:10) KI als Lösung für Transformations-Herausforderungen (03:55) Silicon Valley Erfahrungen (5:10) Personalisierung im E-Commerce (07:15) KI an der Schnittstelle zum Kunden (10:22) Gesellschaft, Zukunftsfragen und KI (11:45) KI Projekte – einfach machen (14:39) Klassische Fehler in KI Projekten […]
8. Juli 2020

Woodpecker Finch erhält Bestnoten im TOP CONSULTANT Benchmarking Report 2020

Customer Focus ist Kern unserer Arbeit und unsere Kunden haben das bestätigt: 100 % unserer Kunden empfehlen uns weiter. Der Top Consultant Benchmarking Report listet die Ergebnisse der Kundenbefragung auf, vergleicht eigene Einschätzungen mit dem Urteil der Kunden, evaluiert Kennzahlen und stellt sie denen der Wettbewerber gegenüber. Die individuelle Analyse von Studienleiter Prof. Dr. Dietmar Fink zeigt, dass Woodpecker Finch in den Bereichen Kompetenz, Seriosität, Anschlussfähigkeit und Zufriedenheit mit Bestnoten bewertet wurde. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich […]
1. Juli 2020

Neugier sichert das Überleben – Kolumne im DUB Unternehmer-Magazin

Die Probleme des Kunden verstehen und sie lösen: Das ist eine Art Lebensversicherung für Unternehmen – während der Krise mehr denn je. Doch woher weiß ich, was mein Kunde gerade dringend braucht? Fünf Tipps für Chancen-Finder.
22. Mai 2020

Handlungshelden im Service gegen Psychosozialen Trübsinn – Kolumne Digital Woodpecker TeleTalk 04/20

Entschleunigung durch COVID-19? Manch einer von Ihnen hat sie vielleicht erlebt, die beglückende Erfahrung. Wer vom aktiven Leben in eine Ruhephase kommt, der kann im Rückzug weiter blicken und tiefer nachdenken als im Hamsterrad des Alltages. Für viele Ihrer Kunden und Mitarbeiter klingt das vermutlich zynisch, für andere ist es eine mental bedrohliche Konfrontation. Die psychosozialen Nachwirkungen durch Corona-Erfahrungen werden sich in den kommenden Monaten zeigen. Einen Vorgeschmack bekommen wir beim Blick nach China. Schon im Februar waren in der […]
3. April 2020

10 Tipps für Möbelhändler in der Krise – Fachbeitrag auf der Plattform Möbel Kultur

Quelle: https://www.moebelkultur.de/news/10-tipps-fuer-moebelhaendler-in-der-krise/