26. Februar 2021

KI-Projekte einfach machen – KI im Vertrieb

#KI-einfach machen! In diesem Video zeige ich Euch, wie KI im Vertrieb genutzt werden kann, um in Echtzeit Kaufentscheidungen zu triggern und Kundenprobleme zu lösen. Ihr seid auf der Suche nach heißen Leads, die umgehend vom Vertriebsteam adressiert werden sollen? Ihr sucht nach praktischen Tipps? Dann schaut einfach kurz rein oder direkt in mein Buch. Das Buch ist über Amazon erhältlich (https://www.amazon.de/Quick-Guide-KI-Projekte-Intelligenz-erfolgreich/dp/3658288647). Ich freue ich mich sehr über Euer Feedback und den Austausch dazu!
10. Februar 2021

Krankheiten anhand der Stimme diagnostizieren – Zitat Verena Fink im Manager Magazin

Künstliche Intelligenz könnte in den kommenden Jahren die Diagnostik revolutionieren. Schon heute sind Algorithmen im Einsatz, die Krankheiten an der Stimme der Patient/innen erkennen. Das könnte zum Beispiel den Leidensdruck von Alzheimer-Betroffenen lindern. Als im März dieses Jahres die Covid-19-Pandemie ihren Lauf nahm, begannen nicht nur Ärzt/innen und Forscher/innen daran zu arbeiten, dass sich die Situation schnellstmöglich entspannt. Auch Informatiker/innen und Programmierer/innen leisteten ihren Teil – wie zum Beispiel das Team von Vocalis Health. Das israelische Start-up hat eine Software […]
3. Februar 2021

AI projects for manufacturing companies – Fachartikel im European Coatings Newsletter

Automation at the push of a button? Unfortunately, not (yet) possible. Experience shows that it takes the dimmer switch to realize the potential of digitization. Our guest author Verena Fink from the consultant company Woodpecker Finch where and how Artificial Intelligence can help. Manufacturing companies with industrialized processes are in the best position to automate up to 80 percent of their processes. Artificial intelligence can help make a big leap forward along this path. We are used to analyzing, standardizing, […]
13. Januar 2021

Smarte Möbel erfordern smarte Kooperationen – Beitrag im möbelfertigung Magazin

Smart Furniture im Ökosystem Ein Einfamilienhaus irgendwo in Deutschland im Jahr 2021: Eine Küche, die (fast) von allein kocht und den Kühlschrank auffüllt. Ein Schreibtisch als privater Gesundheits-Coach. Ein Badezimmerspiegel, der nicht nur schön macht, sondern auch schlau. Ein Bett, das sich rechtzeitig aufwärmt und den Wecker an die Vitalfunktion anpasst. Eine Waschmaschine, die in Echtzeit mit der Solaranlage auf dem Nachbardach verhandelt. Und vor der Tür dreht leise ein Mähroboter seine Runde, ohne dass sich die Besitzer auch nur […]
23. Dezember 2020

KI-Projekte einfach machen – Künstliche Intelligenz als Service-Retter

Der Countdown läuft im “Corona-Lockdown-Hilfe-morgen-ist-ja-schon-Weihnachten-und-meine-Lieferung-noch-nicht-da!”. Da laufen die Telefone heiß im Kundenservice. In diesem Video zeige ich Euch, wie Ihr Künstliche Intelligenz im Kundenservice nutzen könnt. Wie können einfache Kundenanliegen unter Hochlast mithilfe von Chatbots fallabschließend gelöst werden? Wie kann Vertrauen und Transparenz beim Kunden und sowie beim Mitarbeiter im Service geschaffen werden? Ihr sucht nach praktischen Tipps? Dann schaut einfach kurz rein oder direkt in mein Buch. Das Buch ist über Amazon erhältlich (https://www.amazon.de/Quick-Guide-KI-Projekte-Intelligenz-erfolgreich/dp/3658288647).
21. Dezember 2020

Data Analytics für den Mülleimer – Kolumne im Digital Woodpecker Teletalk

Welche Fehler es in der Datenarbeit zu vermeiden lohnt Mit Data Analytics treffen Sie nie wieder falsche Entscheidungen: Schön wäre das Versprechen einiger Anbieter, dass man nur über Daten verfügen und passende Analyse-Methode einsetzen muss, um Prognosen besser und skalierbarer zu machen. Ganz so einfach ist es leider nicht und weil ich schon zu viele Organisationen gesehen habe, die trotz Data Analytics noch nicht im Paradies der Top-Entscheidungen angekommen sind, hier meine aktuelle Hitliste der realen Stolpersteine in Unternehmen:
16. Dezember 2020

Die Angst vor dem Elefanten – Verena Fink im Interview mit Helmut van Rinsum

Die Beraterin und KI-Expertin Verena Fink hat ein Buch geschrieben, das den Mythos „Künstliche Intelligenz“ entzaubern soll. Ihre These lautet: Firmen können auch ohne IT-Hintergrund erste KI-Projekte zum Laufen bringen. Im Interview sagt sie: Künstliche Intelligenz bietet gerade für den Mittelstand enorme Chancen. Selbst wenn die Ressourcen nicht üppig sind.
9. Dezember 2020

Inklusion statt Verschwörung – Kolumne Digital Woodpecker TeleTalk 10/20

Verschwörungsideologien haben 2020 Hochkonjunktur. Kein Wunder, dass speziell beim Reizwort Künstliche Intelligenz manch einem die Fantasie durchgeht. Menschenähnliche Roboter reißen die Weltherrschaft an sich und vernichten Datenschutz, menschliche Arbeit und soziale Interaktion. Neben allen Ängsten und Unsicherheiten fasziniert mich die Ambivalenz der Dystopiker, die Künstliche Intelligenz selbstverständlich nutzen: In Suchmaschinen, Navigations- und Streamingdiensten, Alexa, Siri und Cortana mit ihren sympathischen Problemlösungsfragen. Kleine Helferlein als Beispiel für unauffällige Integration scheinbar feindlicher Technologie in unseren Alltag. Selbsterlernende Systeme als Problemlöser im Service […]
12. November 2020

“Je nachhaltiger desto transformativ” – Verena Fink moderiert den WELT-Transformationsgipfel 2020

Am 27. Oktober moderierte Verena Fink den WELT Transformationsgipfel 2020 in Berlin. Eine Digitalkonferenz, die sich mit den disruptiven Veränderungen, Chancen und Herausforderungen unserer Zeit auseinandersetzt. Helge Baum, Bundesminister für besondere Aufgaben, sprach auf dem Gipfel über die Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Wertewandel. „Nur Unternehmen, die nachhaltig wirtschaften, können langfristig erfolgreich sein“, erklärte Carsten Knobel, Vorstandsvorsitzender von Henkel. Wie gehen Unternehmen mit der Transformation, Klimawandel, Digitalisierung und der Corona-Pandemie um? Über diese und andere Fragen diskutierten Carsten Knobel und weitere […]