17. Juli 2020

20er Jahre im Aufbruch – Kolumne Digital Woodpecker TeleTalk 06/20

Was das Trainingsvirus mit Künstlicher Intelligenz verbindet Musterunterbrecher, Neuland und gesellschaftliche Instabilität, so beschrieben Philosophen die Dynamik der 1920er Jahre. Mit Covid-19 starten wir ein Jahrhundert später in eine ähnliche Zeit der driftenden Kontinentalplatten. Wir managen im Außen und bewegen im Innern, atemlos und staunend. Viele tatenlose Selbstständige oder angestellte Kurzarbeiter erleben, dass ihre Leistungsmuster nicht mehr greifen. Das schmerzt auch tüchtige Unternehmer, die vor der Insolvenz stehen, obwohl sie sich reinhängen und alles tun, was bislang ihren Erfolg garantiert […]
15. Juli 2020

KI Projekte einfach machen – Podcastfolge im KI Board Podcast mit Verena Fink

Mein Interview im Podcast von Andreas Klug “KI Board – der Künstliche Intelligenz Podcast rund um das Thema KI an der Schnittstelle zum Kunden” ist online! In der Podcast Folge sprechen Andreas Klug und ich über folgende Themen: Vergangenheit und KI Gegenwart (02:10) KI als Lösung für Transformations-Herausforderungen (03:55) Silicon Valley Erfahrungen (5:10) Personalisierung im E-Commerce (07:15) KI an der Schnittstelle zum Kunden (10:22) Gesellschaft, Zukunftsfragen und KI (11:45) KI Projekte – einfach machen (14:39) Klassische Fehler in KI Projekten […]
23. April 2020

KI-Projekte sind einfach und ohne viel Know-How machbar! – Podcastfolge im Handelsblatt Mediagroup Podcast mit Verena Fink

In der aktuellen Folge im Handelsblatt Podcast „So klingt Wirtschaft – Zukunftsthemen für Unternehmen“ spricht Verena Fink darüber, wie Künstliche Intelligenz ganze Branchen, Unternehmen und Prozesse verändert aber in vielen Unternehmen diese Chancen noch nicht genutzt werden. In der Podcastfolge und ihrem Buch „KI-Projekte – einfach machen“ gibt Verena Fink praktische Tipps, wie erste KI-Projekte einfach und ohne IT-Background implementiert werden können.
4. März 2020

Konsumenten im Griff – Kolumne im DUB Unternehmer-Magazin

Künstliche Intelligenz stellt das Anbieter-Marketing auf den Kopf. Wie, zeigt der chinesische Dienst WeChat, der längst weit mehr als ein Messenger ist. Im Sprachgebrauch der Vermarkter kommt kaum noch ein technisches Device auf den Markt, das nicht mit den Superkräften von Künstlicher Intelligenz (KI) aufgerüstet wurde. KI-Anwendungen schießen inzwischen wie Pilze aus dem Boden. Doch viele davon sind bei genauem Hinsehen regelbasierte Mechanismen und weit entfernt von unseren Erwartungen an selbstlernende Systeme. Wirklich beeindruckend finde ich dieser Tage neue KI-Ökosysteme, […]
26. Februar 2020

„Gesundheit – Natürlich – Vernetzt“ – Verena Fink spricht auf dem BVDAK-Kooperationsgipfel im Pharmamarkt 2020

In ihrer Keynote auf dem BVDAK-Kooperationsgipfel (Bundesverband Deutscher Apothekenkooperationen e.V.) sprach Verena Fink über die Vernetzung im digitalen Gesundheitsmarkt und die Rolle der Apotheken aus Sicht von Digital Natives.
30. Januar 2020

Digitale Deformation – Kolumne Absatzwirtschaft

Künstliche Intelligenz?! Tante Berni riss ihre Augen auf und starrte mich entsetzt an. Ich kaute weiter ahnungslos auf meinem Körnerbrötchen und wollte ihr von meinem neuen AI-Projekt erzählen. Sie unterbrach mich und wedelte wild mit den Armen. „EEEI AAAI“, zog sie meine Worte angewidert in die Länge, „damit wirst du uns alle vernichten!“. Dahinter stecke ein ausgemachter Plan, so lernte ich, „Eure KI soll die Menschheit auf 100.000 Köpfe reduzieren!“.
15. Januar 2020

Digital Christmas – Kolumne Digital Woodpecker Teletalk 11/19

Warum virtuelle Weihnacht den Familienfrieden sichert Wer sich in Zeiten von Klimademos zum Weihnachtsfest die Baum-Frage stellt, der landet laut Frauenportal freundin.de bei kleinen und nachhaltigen Tännchen statt großer benadelter Relikte. Freundin-Tipp: Einen Baum mit Wurzeln kaufen, ihn dann gießen und nach den Festtagen einpflanzen. Warum eigentlich keine digitalen Bäume, frage ich mich und male mir digitale Weihnachten 2025 aus. 
18. Dezember 2019

Dadadada Alexa! Voice First 2020 – Kolumne im DUB UNTERNEHMER-Magazin

Warum Sprachassistenten die Datenflut vervielfachen und Babysprache lernen Künstliche Intelligenz vergrößert den Datensalat durch ihre Fähigkeit, Unmengen an Informationen in Echtzeit zu verarbeiten? Datensalat sortieren treibt technologische Innovation in Big Data? Ohne Künstliche Intelligenz keine Chance mit der Datenflut umzugehen? Alles richtig. Die Frage, ob Henne oder Ei hier zuerst kam, ist mühsam zu erörtern. Was bleibt ist die Sicherheit, dass der Datenstrom auch im Jahr 2020 zunehmend wird und mit ihm die Bedeutung von Big Data als zentralem Wertgegenstand […]
13. Dezember 2019

Innovatoren leben länger – Kolumne Digital Woodpecker Teletalk 9/19

Warum Selbsthilfegruppen für digitale Transformation den Therapeuten ersetzen “How did you go bankrupt? Two ways: gradually and then suddenly”. Das bekannte Zitat von Ernest Hemmingway aus dem Buch „The Sun Also Rises“ passt auf die Druckwelle der digitalen Transformation. Technologie bewegt sich scheinbar immer auf diesem Pfad. Am Anfang langsam und dann geht es plötzlich schnell, wenn beispielsweise die breite Masse auf Smartphones umstellt und Nokia aus dem Markt fegt. Zukunftspessimisten jammern, Deutschland verschlafe mal wieder die Welle. Viele Mittelständler fragen […]