7. Mai 2021

Mit KI mal eben die Welt retten – Kolumne im DUB UNTERNEHMER-Magazin

Künstliche Intelligenz – eine Technologie, die nach Science-Fiction klingt und bei vielen Angst auslöst. Zeit also für einen Perspektivwechsel: Künstliche Intelligenz kann helfen den Planeten zu retten. Neben der digitalen ist auch die Klimatransformation eine zwingende Notwendigkeit. Und beides kann Hand in Hand gehen. Denn Künstliche Intelligenz (KI) etwa kann nicht nur den Umsatz und die Produktivität von Unternehmen steigern, sondern auch dabei helfen, ökologische und gesellschaftliche Probleme zu lösen. Auch wenn nicht jeder KI und Nachhaltigkeit spontan in die gleiche Schublade […]
13. Januar 2021

Smarte Möbel erfordern smarte Kooperationen – Beitrag im möbelfertigung Magazin

Smart Furniture im Ökosystem Ein Einfamilienhaus irgendwo in Deutschland im Jahr 2021: Eine Küche, die (fast) von allein kocht und den Kühlschrank auffüllt. Ein Schreibtisch als privater Gesundheits-Coach. Ein Badezimmerspiegel, der nicht nur schön macht, sondern auch schlau. Ein Bett, das sich rechtzeitig aufwärmt und den Wecker an die Vitalfunktion anpasst. Eine Waschmaschine, die in Echtzeit mit der Solaranlage auf dem Nachbardach verhandelt. Und vor der Tür dreht leise ein Mähroboter seine Runde, ohne dass sich die Besitzer auch nur […]
9. Dezember 2020

Inklusion statt Verschwörung – Kolumne Digital Woodpecker TeleTalk 10/20

Verschwörungsideologien haben 2020 Hochkonjunktur. Kein Wunder, dass speziell beim Reizwort Künstliche Intelligenz manch einem die Fantasie durchgeht. Menschenähnliche Roboter reißen die Weltherrschaft an sich und vernichten Datenschutz, menschliche Arbeit und soziale Interaktion. Neben allen Ängsten und Unsicherheiten fasziniert mich die Ambivalenz der Dystopiker, die Künstliche Intelligenz selbstverständlich nutzen: In Suchmaschinen, Navigations- und Streamingdiensten, Alexa, Siri und Cortana mit ihren sympathischen Problemlösungsfragen. Kleine Helferlein als Beispiel für unauffällige Integration scheinbar feindlicher Technologie in unseren Alltag. Selbsterlernende Systeme als Problemlöser im Service […]
25. November 2020

Mehr Mut bei der dritten Dimension – Beitrag im möbelfertigung Magazin

Als Teilbereich der Additiven Fertigung erschließt sich der 3D-Druck Stück für Stück die produzierende Industrie. In jüngster Zeit beeinflusst exponentielle technologische Entwicklung und die Dominanz des Internets fast alle Branchen und Geschäftsmodelle. Wie verändert sich dadurch die Rolle von Möbeln als Ausdruck von Ideen, Lebensstil von Individuen und Gesellschaften? Auch Möbel folgen dem technologischen Trend, vom Entwurf über die Herstellung bis zum Verkaufsprozess. Anbieter suchen den direkten Draht zum Endkonsumenten. Wie sich in der Möbelindustrie auf diesem Feld Kreativität skalieren […]
16. November 2020

Digital Health Growth – Unsere 4 Health-i Pioneers 2020 stehen fest!

Hurra, wir gratulieren den Health-i Pioneers 2020: Die vier #healthi Pioniere CureVagRNA, noscendo, Tricode UG und die AG Klinische Neuropsychologie des UKE HH stehen stellvertretend für Innovationen in der Gesundheitsbranche und zeigen, wie vielseitig Lösungen für eine bessere medizinische Versorgung sein können. In meiner Rolle als Board Member im Health-i hatte ich die Freude abzustimmen über die Change Maker in Digital Health. Health-i ist eine Initiative und digital health Think Tank der Techniker Krankenkasse, des Handelsblatts und des Gesundheitministeriums, und […]
12. November 2020

“Je nachhaltiger desto transformativ” – Verena Fink moderiert den WELT-Transformationsgipfel 2020

Am 27. Oktober moderierte Verena Fink den WELT Transformationsgipfel 2020 in Berlin. Eine Digitalkonferenz, die sich mit den disruptiven Veränderungen, Chancen und Herausforderungen unserer Zeit auseinandersetzt. Helge Baum, Bundesminister für besondere Aufgaben, sprach auf dem Gipfel über die Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Wertewandel. „Nur Unternehmen, die nachhaltig wirtschaften, können langfristig erfolgreich sein“, erklärte Carsten Knobel, Vorstandsvorsitzender von Henkel. Wie gehen Unternehmen mit der Transformation, Klimawandel, Digitalisierung und der Corona-Pandemie um? Über diese und andere Fragen diskutierten Carsten Knobel und weitere […]
9. November 2020

Verena Fink moderiert den Deutschen KI-Preis 2020

Die WELT hat am 1. Oktober 2020, den zweiten deutschen KI-Preis für herausragende Leistungen im Bereich Künstlicher Intelligenz verliehen. Gemeinsam mit Chris Boos, Arago Chef und Digital Pionier, moderierte Verena Fink, Gründerin von Woodpecker Finch, die Verleihung in Berlin.
7. Oktober 2020

Chris Boos und Verena Fink moderieren den Deutschen KI-Preis 2020

Die WELT hat am 1. Oktober, den zweiten deutschen KI-Preis für herausragende Leistungen im Bereich Künstlicher Intelligenz verliehen. Gemeinsam mit Chris Boos, Arago Chef und Digital Pionier, moderierte Verena Fink, Gründerin von Woodpecker Finch, die Verleihung in Berlin. Bei Axel Springer kamen KI-Experten aus den Bereichen Politik, Forschung, Wirtschaft, Tech- und Start-Up Szene zusammen.
17. Juli 2020

20er Jahre im Aufbruch – Kolumne Digital Woodpecker TeleTalk 06/20

Was das Trainingsvirus mit Künstlicher Intelligenz verbindet Musterunterbrecher, Neuland und gesellschaftliche Instabilität, so beschrieben Philosophen die Dynamik der 1920er Jahre. Mit Covid-19 starten wir ein Jahrhundert später in eine ähnliche Zeit der driftenden Kontinentalplatten. Wir managen im Außen und bewegen im Innern, atemlos und staunend. Viele tatenlose Selbstständige oder angestellte Kurzarbeiter erleben, dass ihre Leistungsmuster nicht mehr greifen. Das schmerzt auch tüchtige Unternehmer, die vor der Insolvenz stehen, obwohl sie sich reinhängen und alles tun, was bislang ihren Erfolg garantiert […]