Kategorie: Big Data

Data Analytics für den Mülleimer – Kolumne im Digital Woodpecker Teletalk

Welche Fehler es in der Datenarbeit zu vermeiden lohnt Mit Data Analytics treffen Sie nie wieder falsche Entscheidungen: Schön wäre das Versprechen einiger Anbieter, dass man nur über Daten verfügen und passende Analyse-Methode einsetzen muss, um Prognosen besser und skalierbarer zu machen. Ganz so einfach ist es leider nicht und weil ich schon zu viele Organisationen…
Weiterlesen

Die Angst vor dem Elefanten – Verena Fink im Interview mit Helmut van Rinsum

Die Beraterin und KI-Expertin Verena Fink hat ein Buch geschrieben, das den Mythos „Künstliche Intelligenz“ entzaubern soll. Ihre These lautet: Firmen können auch ohne IT-Hintergrund erste KI-Projekte zum Laufen bringen. Im Interview sagt sie: Künstliche Intelligenz bietet gerade für den Mittelstand enorme Chancen. Selbst wenn die Ressourcen nicht üppig sind.

Das Eins-zu-eins-Erlebnis – Beitrag im buchreport Magazin

Die Sehnsucht nach dem Tante-Emma-Laden, in der Kunden erkannt und angesprochen wird, ist zurückgekehrt in Form von One-to-one-Marketing. Komplexe Datensammlungen und -Analysen entsprechen dem Ladenbesitzer, der an jedem Kundenkontaktpunkt individuell auf die Wünsche seiner Besucher eingehen konnte: von der herzlichen Begrüßung bis zur zielgenauen Empfehlung. Wem es gelingt, Kundendaten gezielt zu sammeln, Kundenprofile zu erzeugen…
Weiterlesen

Alles Daten oder was? – Beitrag im Technischer Handel Magazin

Den Begriff Marketing verwendet man seit gut 100 Jahren. In der Zeit hat sich die Disziplin mehrfach verändert. Unbeeindruckt vom stetigen Wandel blieb aber das Instrument der Gießkanne zur Kundenansprache – bis heute. Doch wachsende Datenbestände ermöglichen inzwischen gezielte Ansprachen und es gelingt, Marketingperspektiven am Kunden auszurichten. In vier Schritten können auch KMU ein datengetriebenes…
Weiterlesen

„Gesundheit – Natürlich – Vernetzt“ – Verena Fink spricht auf dem BVDAK-Kooperationsgipfel im Pharmamarkt 2020

In ihrer Keynote auf dem BVDAK-Kooperationsgipfel (Bundesverband Deutscher Apothekenkooperationen e.V.) sprach Verena Fink über die Vernetzung im digitalen Gesundheitsmarkt und die Rolle der Apotheken aus Sicht von Digital Natives.

Verkettung glücklicher Umstände – Kolumne Digital Woodpecker TeleTalk 10/19

Warum Distributed Ledger* einen Garantiefall mit Aussicht garantiert Da ist sie wieder, die Blockchain, eine endlos erweiterbare Kette von Datensätzen, in der eine Transaktion auf der vorherigen aufbaut zum Schutz vor Manipulation. Wechselweise hochgejubelt oder tot gesagt. Nach dem letzten Blockchain-Hype ist es vergleichsweise ruhig geworden. Nestlé hat angekündigt, die Lebensmittel in seinen Produkten bis zur…
Weiterlesen

Dadadada Alexa! Voice First 2020 – Kolumne im DUB UNTERNEHMER-Magazin

Warum Sprachassistenten die Datenflut vervielfachen und Babysprache lernen Künstliche Intelligenz vergrößert den Datensalat durch ihre Fähigkeit, Unmengen an Informationen in Echtzeit zu verarbeiten? Datensalat sortieren treibt technologische Innovation in Big Data? Ohne Künstliche Intelligenz keine Chance mit der Datenflut umzugehen? Alles richtig. Die Frage, ob Henne oder Ei hier zuerst kam, ist mühsam zu erörtern.…
Weiterlesen

Dreifaltigkeit: Drei neue Götter für Künstliche Intelligenz – Kolumne im DUB Unternehmer-Magazin

Datenexpertise trifft Entwicklungspsychologie. Neue Rollenprofile Trainer, Erklärer und Erhalter. Künstliche Intelligenz (KI) zerstört Arbeitsplätze, sagen die einen, Sie schafft neue Geschäftsmodelle und Berufe, entgegnen die anderen. Mensch und Maschine werden partnerschaftliche zusammenarbeiten, besänftigen die Dritten. Es klingt, als wären im Streit um die Zukunft der Arbeit drei hinduistische Götter am Werk: Shiva als Zerstörer, der…
Weiterlesen

High Five für digitale Tattoos – Woodpecker-Kolumne im DUB UNTERNEHMER-Magazin

Die Wearable Elektronik geht unter die Haut. Kolumne von Verena Fink im DUB Unternehmer-Magazin zum Thema digitale Tattoos „Das machen wir so, da gebe ich Dir die Hand drauf!“ Marc springt auf und streckt mir seinen Arm entgegen. Ich erwidere seinen kräftigen Händedruck und spüre ein leichtes Pieken. Beim Loslassen entdecke ich das filigrane 5-Eck…
Weiterlesen