Kategorie: Allgemein

DIGITAL HEALTH BRAUCHT STORYTELLING – Eine Kolumne von Verena Fink im DUP Unternehmer-Magazin

Etliche Utopisten traf ich kürzlich bei der Verleihung des Health-i Awards in Berlin – eine willkommene Abwechslung, mit Menschen zu sprechen, die an die moderne Medizin glauben. In der Kommunikation sind wir alle gefordert: Wie profitiere ich persönlich zum Beispiel von der elektronischen Patientenakte? Wer weiß, strumente die moderne Medizin in wie viele Patientenleben schon…
Weiterlesen

What’s in for us? – Betriebskultur nachhaltig entwickeln – Beitrag im IDW Life Magazin

Wirtschaftsprüfungsunternehmen agieren in einem dynamischen Markt. Mandanten brauchen zuneh- mend vereinfachte digitale Prozesse. Der Kampf um junge Talente verändert die Erwartungen an die Arbeitgeber. Die Pandemie lehrt uns, unsere Unternehmen widerstandsfähiger aufzustellen und die Geschwindigkeit zu steigern. Es mangelt also nicht an Veränderung, oft aber an einer systematischen Change-Begleitung. Eine Studie von McKinsey zeigt, dass…
Weiterlesen

MENSCHENWÜRDIGE ARBEIT & WACHSTUM: EIN WIDERSPRUCH? – Eine Kolumne von Verena Fink im DUP Unternehmer Magazin

Grenzen des Wachstums ernst nehmen und unser Verhalten ändern? Das ist gar nicht so einfach in meinem Tätigkeitsfeld Unternehmensberatung, wo wir in einer Welt großgeworden sind, die unter Expansion eine einzig positive Bewegung versteht. Mir gefällt daher ein chinesisches Sprichwort, das sinngemäß hinterfragt, ob meine heutige Entscheidung auch von Nutzen für die nächsten sieben Generationen ist.…
Weiterlesen

Aufgaben-Dschungel bewältigen: 8 Tipps für effiziente To-Do-Listen – Fachbeitrag von Verena Fink bei Handwerk.com

Termine vergessen, Aufträge nicht bearbeitet: Arbeiten ohne Struktur bindet Kraft und zerrt an den Nerven. Wer To-Do-Listen richtig nutzt, spart Zeit und behält die Übersicht. Auf einen Blick: Um auf To-Do-Listen keine Aufgaben zu übersehen, ist es sinnvoll nach Tagen und Wochen getrennte Liste anzufertigen und keine der Listen zu überfrachten. Auf Quartalslisten können zudem…
Weiterlesen

KI liest aus Gesichtern: Pseudowissenschaft oder Marketingparadies? – Beitrag von Verena Fink aus dem Teletalk Magazin

Bislang habe ich über „Face Reading“ immer ge- lacht. Physiognomik erschien auf mich wie eine Sammlung margenträchtiger Methoden, die ähn- lich wie im Horoskop zufällige Wahrheiten beinhalten. Die heutigen Anbieter kombinieren Bausteine wie Psycho- Physiognomik, Analyse der Körpersprache und kleinste Mimik-Signale, sogenannte Micro-Expressions. Bislang hat noch niemand bewiesen, mit solchen Ansätzen z.B. im Bewerbungsprozess auf…
Weiterlesen

“Ohne Daten keine Digitalisierung?” Das diskutieren wir am 5. und 6. Oktober auf der Konferenz “digitale Zukunft Kundenservice”.

Warum diskutieren wir nun zum sechsten Mal über die Digitalisierung im Service? Eine Antwort findet sich beim Blick auf die Ausschöpfung der Potentiale. Je besser es uns gelingt, das Verhalten unserer Kunden vorherzusehen, desto erfolgreicher agieren wir. Welche Kundin kommt wann über welchen Servicekanal und wonach wird sie dort wohl fragen? Nicht nur Serviceorganisationen, auch…
Weiterlesen

Wer’s kann, der kann’s – Künstliche Intelligenz im deutschen Mittelstand- Beitrag im Möbelfertigungs Magazin

Wie kommen wir voran mit smarter Automatisierung und Künstlicher Intelligenz im deutschen Mittelstand? Das Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat aktuelle Zahlen veröffentlicht die Hoffnung machen. Zwar hat im letzten Jahr nur jedes zehnte deutsche Unternehmen Künstliche Intelligenz genutzt aber der Einsatz hat sich seit Start der Pandemie verdoppelt. Innerhalb der Vorreiter-Unternehmen hat immerhin schon…
Weiterlesen

KI fordert proaktive Personalarbeit – Beitrag im Schäffer Pöschel Blog

Die KI-Kultur in Europa und Deutschland entwickelt sich erfolgreich weiter. Das Erfolgsrezept liegt in der Zusammenarbeit von Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft rund um Künstliche Intelligenz. Das lange fehlende Vertrauen in die neuen KI-Technologien wird zum einen durch die europäischen Datenschutzrichtlinien gestärkt und sowohl in der Wirtschaft als auch Gesellschaft über Anwendungsfälle mit Mehrwert entwickelt.…
Weiterlesen

“Alexa, ich suche einen Call Center Job in Hamburg” – Kolumne Digital Woodpecker Teletalk

Wenn Selbst Meta-Chef Mark Zuckerberg sagt, Messaging sei Menschen wichtiger als soziale Vernetzung, dann ist der gefühlte Chatbot-Hype in unserem Unternehmen nicht weiter verwunderlich. Gartner prognostiziert für 2022 weiteres Wachstum in diesem Markt. Die Nutzung von skriptbasierten oder selbstlernenden Kommunikationstools nimmt vor allem an der Kundenschnittstelle in Service, Marketing und Vertrieb zu. Chatbots in Recruiting…
Weiterlesen