CCV Quality Award 2018 kürt IT-Innovation, Kunden- und Mitarbeiterorientierung

CCV Quality Award 2018 kürt IT-Innovation, Kunden- und Mitarbeiterorientierung

Call- und Contactcenter Wirtschaft kürt die Gewinner – mit Verena Fink in der Jury

Wie geht IT-Innovation? Was steigert Kundenzufriedenheit? Wie punktet Mitarbeiterorientierung?

Antworten auf diese Fragen entscheiden über den Unternehmenserfolg in der  Contact Center Branche“ erklärt Verena Fink, Jurymitglied des CCV Awards.

Der Call Center Verband Deutschland und die Fachzeitschrift TeleTalk haben diese drei Themen zu Kategorien des jährlich ausgezeichneten CCV Quality Award erkoren.

In der Kategorie Kundenzufriedenheit gewann die Telefónica Deutschland Holding AG aus München die begehrte Auszeichnung. Kundenzufriedenheit wird hier nicht nur als Ziel verstanden, sondern wird in der alltäglichen Unternehmenskultur und Prozess spürbar gelebt. Jurorin und CCV-Ehrenpräsidentin Ursula Steinmetz fasst zusammen “Das Unternehmen hat sich auf den Weg gemacht und geht mit der richtigen Einstellung daran: Dies fängt mit einem offenen Umgang mit Stärken und Schwächen an. Bei Telefonica Deutschland lässt sich dies vom Vorstand bis zum einzelnen Callcenter-Agent spüren.”

Den Award für Mitarbeiterorientierung gewann snt/regiocom. Deren „Rezept“ der Mitarbeiterorientierung fasst der Glücksforscher und Joror Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel so zusammen: “snt/regiocom ist ein inhabergeführtes Unternehmen, dass das partizipative Miteinander großschreibt. Kurze Entscheidungswege und viel Verantwortung zur Selbstorganisation in den Teams werden hier in der täglichen Arbeit gelebt.” Das Unternehmen spürt dies nicht nur in der Produktivität im Kundenservice, sondern auch in der verbesserten Mitarbeiterfindung und Bindung, und darf das jetzt mit dem verliehenen Award verdient feiern.

Kunden kennen, begeistern und auf ihrem Weg durch die Customer Journey begleiten; das geht heute nur noch mit entsprechender Informationstechnologie. In der Kategorie „IT-Innovation“ der Call- und Contactcenter Wirtschaft präsentierte die i2x GmbH die beste Lösung. Es überzeugte insbesondere die Schnelligkeit mit der i2x Kundenkontakt analysiert und Empfehlungen zu seiner Optimierung gibt. TeleTalk Chefredakteur und Juror Kai-Werner Fajga erklärt: “Die i2x analysiert gesprochene Kundenkontakte und gibt sofort Hinweise zur Verbesserung. So können Unternehmen sehr schnell aus ihren Fehlern lernen und dieses Wissen für künftige Weiterentwicklungen konsequent nutzen.”

Die 15. Verleihung des CCV Awards war mit hoher Bewerberzahl, der Qualität der eingereichten Beiträge und natürlich mit den Award-Gewinnern ein Erfolg, der sich voraussichtlich auch in 2019 vorsetzen wird. Ab Februar 2019 werden Bewerbungen angenommen.