15. Oktober 2020

“KI-Projekte- einfach machen” – Podcastfolge im TeleTalk „Der P.O.D. Podcast“ mit Verena Fink

Mein Interview im @TeleTalk P.O.D-Podcast über mein Buch zur Künstlichen Intelligenz „KI-Projekte – einfach machen!“ ist online! In der Podcast Folge sprechen @Manfred Stockmann und ich über folgende Themen: Berufliche Entwicklung (02:37 min) Unternehmertum (07:30 min) Silicon Valley Perspektiven (08:36 Buch Künstliche Intelligenz (09:59 min) Was ist Künstliche Intelligenz?(11:40 min) 10 Stufen-Anleitung Künstliche Intelligenz (15:09 min) Bots und Mythen (17:35 min) Wo sollen Unternehmen anfangen? (20:34 min) Hohe Kosten? (22:24 min) KI in der Produktion (24:20 min) Wird Marketing überflüssig? […]
7. Oktober 2020

Chris Boos und Verena Fink moderieren den Deutschen KI-Preis 2020

Die WELT hat am 1. Oktober, den zweiten deutschen KI-Preis für herausragende Leistungen im Bereich Künstlicher Intelligenz verliehen. Gemeinsam mit Chris Boos, Arago Chef und Digital Pionier, moderierte Verena Fink, Gründerin von Woodpecker Finch, die Verleihung in Berlin. Bei Axel Springer kamen KI-Experten aus den Bereichen Politik, Forschung, Wirtschaft, Tech- und Start-Up Szene zusammen.
2. Oktober 2020

Das Eins-zu-eins-Erlebnis – Beitrag im buchreport Magazin

Die Sehnsucht nach dem Tante-Emma-Laden, in der Kunden erkannt und angesprochen wird, ist zurückgekehrt in Form von One-to-one-Marketing. Komplexe Datensammlungen und -Analysen entsprechen dem Ladenbesitzer, der an jedem Kundenkontaktpunkt individuell auf die Wünsche seiner Besucher eingehen konnte: von der herzlichen Begrüßung bis zur zielgenauen Empfehlung. Wem es gelingt, Kundendaten gezielt zu sammeln, Kundenprofile zu erzeugen und mit weiteren Datenströmen anzureichern (Teil 1 dieser Serie), steht jetzt vor dem ersten Anwendungsfall. Der betriebswirtschaftliche Hebel klingt verlockend, schließlich lassen sich über Personalisierung […]
16. September 2020

Digitale Amnesie – Kolumne Absatzwirtschaft

Hitzetrunken von einem Spätsommernachmittag am See stolperte ich kürzlich in eine pseudo-neurowissenschaftliche Diskussion über digitale Deformation im Denken. War es die Nutzung digitaler Helfer im Alltag, die uns im Gespräch wiederholt im Oberstübchen nach Namen kramen ließ? Mein Mitschwimmer, ein Gerald-Hüther-Fan, zitierte den Schlagzeilen-König voller Inbrunst und zeigte dabei anklagend auf seine Smartwatch am Handgelenk. Wir schauen auf der Wetter-App nach, ob es draußen regnet. Sein Fitness-Tracker sagt ihm, ob sein Herz im Wasser noch schlägt. Mein Fingerring verrät mir […]
10. September 2020

Fünf Tipps für die erfolgreiche Online-Präsenz – Beitrag im Vincentz Altenheim Magazin

Im Schatten von COVID-19 sind digitale Kanäle auch für Pflegeeinrichtungen im Aufwind. Jenseits der Kommunikationsalternative in Kontaktbeschränkung ist es jedoch vielmehr der zunehmende Wettbewerb privater Einrichtungen um Bewohner und Fachkräfte, der Online-Plattformen befeuert. Die Suchmaschine ist längst zum zentralen Einkaufstrichter geworden. Speziell ältere Zielgruppen treiben das Online-Wachstum in vielen Segmenten und informieren sich vor einer Kauf- bzw. Lebensentscheidung umfassend im Internet. 1. „Hier bin ich gut aufgehoben.“ Patienten, Angehörigen und Fachkräfte bevorzugen eine Institution, die bestmögliche Pflege glaubwürdig vermitteln kann. […]
4. September 2020

KI-Projekte einfach machen – KI im Marketing

#KI-einfach machen! In diesem Video zeige ich Euch, wie Ihr im Content-Marketing von KI profitieren könnt und Mehrwerte für Eure Nutzer entwickelt. Wie funktionieren die KI-Algorithmen großer Messenger-Plattformen wie WhatsApp oder WeChat und wie gelangt Euer Content auf diese Plattformen? Ihr sucht nach praktischen Tipps? Dann schaut einfach kurz rein oder direkt in mein Buch. Das Buch ist über Amazon erhältlich (https://www.amazon.de/Quick-Guide-KI-Projekte-Intelligenz-erfolgreich/dp/3658288647). Ich freue ich mich sehr über Euer Feedback und den Austausch dazu!    
27. August 2020

Die Aufholjagd hat begonnen – Kolumne im DUB UNTERNEHMER-Magazin

Ärzte können in Deutschland erstmals Gesundheits-Apps verschreiben, zum Jahreswechsel kommt die elektronische Patientenakte und 2022 das E-Rezept: Digital Health nimmt hierzulande spürbar Fahrt auf. Endlich, mag manch einer sagen. Das Rückgrat von Gesundheitssystemen wird digital; menschliche Wertschöpfung werden wir nur noch dort einsetzen, wo sie echten Mehrwert bringt: Mit dieser provokanten These konfrontierte mich kürzlich ein asiatischer Investor. Überrascht war ich nicht, denn digitale Gesundheit zählt offensichtlich nicht nur in Deutschland zu den Krisengewinnern. Neu ist Digital Health allerdings nicht. Corona […]
24. August 2020

Alles Daten oder was? – Beitrag im Technischer Handel Magazin

Den Begriff Marketing verwendet man seit gut 100 Jahren. In der Zeit hat sich die Disziplin mehrfach verändert. Unbeeindruckt vom stetigen Wandel blieb aber das Instrument der Gießkanne zur Kundenansprache – bis heute. Doch wachsende Datenbestände ermöglichen inzwischen gezielte Ansprachen und es gelingt, Marketingperspektiven am Kunden auszurichten. In vier Schritten können auch KMU ein datengetriebenes Marketing in ihrem Betrieb etablieren.
5. August 2020

Den Elefanten in Scheiben bitte – Beitrag im Möbelfertigung Magazin

IoT in der Möbelfertigung “Den Elefanten bring’ ich nicht durch die Tür, das ist was für die Großen!”, entgegnete mir kürzlich achselzuckend der Inhaber eines mittelständischen Betriebs aus der Möbelindustrie in der Diskussion zu Industrie 4.0. Da war es wieder, das deutsche Dilemma: Der Branchenverband Bitkom hat jüngst verkündet, dass jeder zweite Betrieb Anwendungen aus dem Internet der Dinge (IoT) einsetzt, darunter neben Konzernen auch viele kleine und mittelgroße Unternehmen. Dagegen glaubt nur ein Drittel der Entscheider in Deutschland an […]